Logo des MDZ: Münchener DigitalisierungsZentrum, Digitale Bibliothek. Zur Startseite

Barrierefreiheit

ERKLÄRUNG ZUR BARRIEREFREIHEIT

Die Bayerische Staatsbibliothek ist bemüht, ihre Websites im Einklang mit § 1 BayEGovV barrierefrei zugänglich zu machen. Die Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für diese Website.

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist weitestgehend barrierefrei zugänglich. Aufgrund der nachfolgend aufgeführten Punkte ist sie nicht vollständig konform mit der Barrierefreie-Informationstechnik-Verordnung (BITV).

Nicht barrierefreie Inhalte

  • Die eingebundene Komponente bei der Zeitfacette liefert bei Fehleingaben nur einen farblichen Hinweis.

  • Beim eingebundenen Viewer ist die Reihenfolge bei der Tastaturnavigation ggf. nicht immer schlüssig.

  • Bei einzelnen HTML-Elementen können erforderliche Unterelemente oder Attribute fehlen bzw. die Attribute Fehler aufweisen.

Begründung:

Die Zugänglichkeit kann derzeit auf Grund der Komplexität des Webangebots nur sukzessive optimiert werden. Die eingebundenen externen Komponenten werden kontinuierlich weiterentwickelt. Sobald eine verbesserte Version zur Verfügung steht, wird diese eingebunden.

Erstellung dieser Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung wurde am 15.03.2021 erstellt.

Methodik der Prüfung

Selbstbewertung und entwicklungsbegleitender BITV/WCAG-Test durch Dienstleister

Feedback und Kontaktangaben

Sie können uns als Nutzer Mängel bei der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit mitteilen oder Informationen, die nicht barrierefrei dargestellt werden müssen, barrierefrei anfordern.

Bitte benutzen Sie folgende Kontakt-eMail: mdz@bsb-muenchen.de

Durchsetzungsverfahren

Bleibt eine Anfrage über die oben genannte Kontaktmöglichkeit innerhalb von sechs Wochen ganz oder teilweise unbeantwortet, prüft gem. § 3 Abs. 2 S. 1 BayEGovV das Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung auf Antrag des Nutzers, ob im Rahmen der Überwachung gegenüber dem Verpflichteten Maßnahmen erforderlich sind.

Kontaktinformation der für das Durchsetzungsverfahren zuständigen Einrichtung

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München
Telefon +49 89 2129-1111
Telefax +49 89 2129-1113
E-Mail: bitv@bayern.de
Website: https://www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html